Vilkerather Feuerwehrleute verdienten sich in vielen Einzelfällen besondere Leistungsabzeichen.
Feuerwehrehrenzeichen: Silber für 25jährige und Gold für 35jährige bzw. 40jährige aktive Dienstzeit erhielten:

Name Vorname   Silber Gold Sonstiges
Müller Peter sen. + 1952   Ehrenbrandmeister
Reudenbach Peter + 1958    
Müller Peter jun.   1969 1984  
Wester Willi + 1960 1968  
Höller Jakob + 1972   Ehrenmitglied
Müller Karl   1972 1986  
Vogel Hans + 1972   Ehrenbrandmeister
Herkenrath Heinrich + 1976 1986  
Herkenrath Willi + 1976    
Cremer Walter + 1983    
Miebach Peter   1983 1993  
Bisewski Winfried + 1984 1994  
Schmitt Bernhard + 1988 1997  
Breit Paul   1989 1999 Ehrenwehrführer
Büscher Josef   1989 1999 Ehrenbrandmeister
Vogel Harald   1989 1999  
Breit Helmut   1990 2000 Ehrenbrandmeister
Laudenberg Hubert   1990    
Gräf Paul   1991 2001  
Gensel Siegfried 1992    
Worm Hans   1993    
Worm Klaus   2001 2008  
Müller Norbert   2002 2012  
Müller Dieter   2002 2012  
Stern Rudi   2003 2012  
Sauer Ulrich + 2005    
Reichel Bernd   2007    
Steimel Bernd   2008    
Lehmberg Markus   2011    
Schmitt Heiko   2014    
Drux Holger   2014    

(+ = verstorben)

Besondere Auszeichnungen:

  • Peter Müller sen. 1955 mit dem Feuerwehrehrenzeichen und 1960 mit der Ehrenplakette der Gemeinde Overath.
  • Helmut Breit 1995 mit der Medaille Argent est Accorde des französischen Innenministeriums für Verdienste um die internationale Verständigung der Feuerwehren und am 26.12.2003, aus den Händen von Kreisbrandmeister Wolfgang Weiden, die Ehrennadel in Gold des Kreisfeuerwehrverbandes.
  • Paul Breit wurde im Jahr 2000 mit dem “Deutschen Feuerwehr-Ehrenkreuz” in Silber ausgezeichnet. Weiterhin erhielt er am 16.04.2005 von Kreisbrandmeister Wolfgang Weiden die Ehrennadel der Sonderstufe des Kreisfeuerwehrverbandes und wurde durch Bürgermeister Andreas Heider zum Ehrenwehrführer der Stadt Overath ernannt.
  • Josef Büscher wurde am 11.02.2007 mit der Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes in Bronze ausgezeichnet.